Skip to main content

Jetzt Mitmachen: EU-Umfrage zur Agrarpolitik

Die Europäische Kommission hat im Februar 2017 ein öffentliches Konsultationsverfahren gestartet und damit den Startschuss für die erste Phase der Modernisierung und Vereinfachung der Gemeinsamen Agrarpolitik (GAP) gegeben. Noch bis 2. Mai 2017 können Landwirte, Bürger und Organisationen an der Umfrage teilnehmen. Erfahrungsgemäß werden das vor allem die Naturschutzorganisationen tun. Umso wichtiger ist es, dass auch Landwirte daran teilnehmen, um aktiv ihre Vorschläge für die Neuausrichtung der europäischen Landwirtschaftspolitik nach 2020 einzubringen.

 

Ziel des Konsultationsverfahrens ist es laut Kommission, die verfügbaren Daten über die bisherige Leistung der GAP zusammenzufassen, aus den Erfahrungen mit der Umsetzung der letzten Reform zu lernen, einen strukturierten Dialog zu führen, sich über die derzeitigen Schwierigkeiten einig zu werden und den Bedarf an einer Modernisierung und Vereinfachung der GAP abzuschätzen. Die Ergebnisse der öffentlichen Anhörung werden im Internet veröffentlicht und im Juli 2017 von Kommissar Phil Hogan auf einer Konferenz in Brüssel vorgestellt.

 

Link zum Fragebogen: https://ec.europa.eu/eusurvey/runner/FutureCAP?surveylanguage=DE

 

Weitere Infos zum Konsultationsverfahren: https://ec.europa.eu/agriculture/consultations/cap-modernising/2017_de