Skip to main content

Aktuelles

Juni 2017

28.06.2017
EU-Ökoverordnung: Letzte Verhandlungsrunde

Die für Mittwoch, 28.6.2017, angesetzte letzte Verhandlungsrunde zur Revision der EU-Ökoverordnung kann nach einer mehr als dreijährigen Phase...

27.06.2017
Kalifornien stuft Glyphosat als krebserregend ein

Die Abteilung für Risikobewertung der kalifornischen Umweltbehörde (OEHHA) wird den Pflanzenschutzmittelwirkstoff Glyphosat ab dem 7. Juli auf einer...

26.06.2017
Erhebliche Feldschäden durch Sturmtief „Paul“

Das Sturmtief „Paul“, das am 22. Juni mit Hagel in der Größe von Golfbällen und Starkregen über weite Teile Deutschlands gezogen ist, hat auch in der...

22.06.2017
Butterpreis knackt 6-Euro-Marke

Die Notierung für Blockbutter erklimmt weiter neue Höhen. Seit Mitte Mai werden hier beinahe im Wochentakt neue Rekordmarken gesetzt, so auch in...

20.06.2017
European Landowners Organization wählt neuen Präsidenten

Der Franzose Pierre Olivier Drège ist zum neuen Präsidenten des europäischen Dachverbands European Landowners Organization (ELO) in Brüssel gewählt...

20.06.2017
Landwirtschafts-Ressortverteilung in Düsseldorf und Kiel

Auf einen Neuzuschnitt der Ministerien haben sich die künftigen Koalitionspartner in Schleswig-Holstein verständigt. Zwar bekommt der alte und neue...

07.06.2017
Deutschlands beste Biobetriebe gesucht

Die Bewerbungsfrist für den Bundeswettbewerb Ökologischer Landbau 2018 ist angelaufen. Wie das Bundeslandwirtschaftsministerium am 6. Juni mitteilte,...

06.06.2017
Schmidt: Zehn-Punkte-Plan für ländliche Räume

Bundesminister Christian Schmidt hat am 31. Mai in Berlin seinen Zehn-Punkte-Plan für eine Zukunftsstrategie für die ländlichen Räume vorgestellt....

02.06.2017
Kein Nachwuchsmangel für Betriebsleiter im Agrarbereich

Zumindest auf Betriebsleiterebene rechnen Prof. Stephan von Cramon-Taubadel und Dr. Carsten Holst von der Universität Göttingen nicht damit, dass in...

01.06.2017
Fenster für Einigung zur EU-Ökoverordnung noch offen

Das Fenster für eine Einigung über die Revision der EU-Ökoverordnung ist noch offen, und zwar bis zum Ende der maltesischen EU-Ratspräsidentschaft zum...

Mai 2017

31.05.2017
Backhaus relativiert Pläne für Agrarstrukturgesetz

Mecklenburg-Vorpommerns Landwirtschaftsminister Dr. Till Backhaus hält an seinem Ziel fest, gegen Fehlentwicklungen auf dem Bodenmarkt anzugehen. Ein...

30.05.2017
Neues Internetportal informiert zum Thema "Wolf"

Wissenschaftliche Fakten und exakte Daten zum Wolfsvorkommen in Deutschland liefert ein neues Internetportal der Dokumentations- und Beratungsstelle...

29.05.2017
Bundesregierung gegen Abgabe auf Fleisch

Die Bundesregierung lehnt eine Abgabe auf Fleisch als Steuerungs- und Finanzierungsinstrument für einen Umbau der Tierhaltung in Deutschland ab. Das...

26.05.2017
Landwirtschaft: Wassermanagement ist zentrale Herausforderung

Ein nachhaltiges Wassermanagement ist eine der wesentlichen und zentralen Herausforderungen für die Landwirtschaft. Zu diesem Schluss kommen die...

24.05.2017
Grüne wollen Pflanzenschutz deutlich einschränken

Die Grünen wollen den Einsatz von Pflanzenschutzmitteln in Natur- und Trinkwasserschutzgebieten sowie auf artenreichem Grünland „zügig beenden“. Statt...

23.05.2017
SPD-Wahlprogramm: Ländliche Räume als Schwerpunkt

Die SPD legt einen Schwerpunkt auf ländliche Räume. In dem jetzt vorgestellten Entwurf für ihr Wahlprogramm betont die Partei die Bedeutung gut...

22.05.2017
Gentechniknovelle gescheitert

Die Novelle des Gentechnikgesetzes zur Umsetzung der Brüsseler Opt-out-Richtlinie ist gescheitert. Die Koalitionsfraktionen von Union und SPD haben...

18.05.2017
Agrarsprecher für eigenständiges Bundeslandwirtschaftsministerium

Für die Beibehaltung eines eigenständigen Bundeslandwirtschaftsministeriums haben sich die agrarpolitischen Sprecher aller vier Bundestagsfraktionen...

17.05.2017
Glyphosat-Zulassung soll verlängert werden

Der Herbizidwirkstoff Glyphosat soll offenbar für weitere zehn Jahre in der Europäischen Union zugelassen werden. Der zuständige...

16.05.2017
NABU: EU-Agrarpolitik nicht zeitgemäß und ineffizient

Der Naturschutzbund Deutschland (NABU) kritisiert die Gemeinsame Agrarpolitik (GAP) der Europäischen Union als „nicht zeitgemäß und hochgradig...

15.05.2017
Schmidt: NRW-Wahlausgang ist Ergebnis falscher Agrarpolitik

Einen Einfluss der Agrarpolitik auf das Ergebnis der gestrigen Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen sieht Bundeslandwirtschaftsminister Christian...

12.05.2017
Agrarmärkte bleiben labil

Auf der Agrarfinanztagung des Deutschen Bauernverbandes (DBV) und der Landwirtschaftlichen Rentenbank verwies der Rabobank-Experte Stefan Vogel jetzt...

11.05.2017
Bundesstiftung Umwelt: Landwirte sind Partner

Der Generalsekretär der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU), Dr. Heinrich Bottermann, hat die Landwirtschaft in Bezug auf den Klima- und...

10.05.2017
Niedersachsen bringt Pachtpreisbremse auf den Weg

Niedersachsen hat ein modernisiertes Gesetz zur Sicherung der bäuerlichen Agrarstruktur in den Landtag eingebracht. Im nun vorgestellten Entwurf des...

09.05.2017
Fortschritt beim Ausbau der Stromnetze

Von etwa 7 700 km Höchstspannungsleitungen, die in Deutschland mit hoher Priorität gebaut werden müssen, sind bereits rund 850 km realisiert. Wie aus...

08.05.2017
Sachsen-Anhalt will Agrarstruktursicherungsgesetz

„In spätestens einem Jahr“ will die Landesregierung von Sachsen-Anhalt einen Entwurf für ein Agrarstruktursicherungsgesetz vorlegen. Das hat...

05.05.2017
Vereinfachungen der GAP auf den Weg gebracht

Der Landwirtschaftsausschuss des Europaparlaments hat jetzt Vereinfachungen in der Gemeinsamen Agrarpolitik (GAP) auf den Weg gebracht. Mit Blick auf...

04.05.2017
Umfrage zur zukünftigen Agrarpolitik: 320.000 Eingaben

Im Rahmen der Online-Konsultation zur Zukunft der EU-Agrarpolitik sind insgesamt mehr als 320.000 Eingaben vorgenommen worden. Wie die Europäische...

03.05.2017
Studie: Spekulation hat kaum Einfuss auf Weizenpreise

Preisspitzen beim Weizen-Welthandel werden hauptsächlich durch Wetterextreme und Handelspolitik verursacht. Weder Spekulation auf den Rohstoffmärkten...

02.05.2017
Deutschland noch führender EU-Schweinefleischexporteur?

Die meisten Schweine in der Europäischen Union werden bereits in Spanien gehalten, das sich nun anschickt, Deutschland die Spitzenposition bei den...

April 2017

28.04.2017
Änderungen zum Futtermittel- und Tierschutzrecht

Die Koalition hat den überwiegenden Teil der für diese Legislaturperiode noch offenen gesetzlichen Regelungen im Agrarbereich auf den Weg gebracht....

27.04.2017
Glyphosat-Zulassung weiterhin unklar

Die Entscheidung über die weitere Zulassung des Pflanzenschutzmittelwirkstoffs Glyphosat steht weiter aus. Entgegen ursprünglicher Ankündigungen stand...

26.04.2017
Max Frhr. von Elverfeldt im NRW-Kompetenzteam „Ländlicher Raum“

Ein „Trio für Heimat und den ländlichen Raum“ hat der CDU-Spitzenkandidat für die Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen, Armin Laschet, jetzt in...

24.04.2017
Kein Intensivtierhaltungsgesetz in dieser Legislaturperiode

Bundesumweltministerin Dr. Barbara Hendricks ist mit ihrem Vorhaben gescheitert, noch in dieser Legislaturperiode die Privilegierung für...

21.04.2017
Schmidt: Stärkere Fokussierung der Direktzahlungen auf Familienbetriebe

Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt hat seine Forderung nach einer finanziell gut ausgestatteten Gemeinsamen Agrarpolitik (GAP) und einer...

20.04.2017
Brandenburg: Ökoanbaufläche auf Rekordniveau

Die ökologisch bewirtschaftete Anbaufläche in Brandenburg hat den höchsten Umfang seit deren statistischen Erhebung erreicht. Wie das...

19.04.2017
Neues Bescheinigungssystem für Ökoimporte der EU

Seit heute findet ein neues elektronisches Bescheinigungssystem Anwendung, das eine bessere Überwachung der Importe von ökologischen Erzeugnissen in...

18.04.2017
Lebensmittelpreise steigen nicht mehr so stark

Der Anstieg der Preise für Nahrungsmittel in Deutschland hat sich im März abgeschwächt. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) jetzt mitteilte,...

13.04.2017
Kaum Pflanzenschutzmittelrückstände in Lebensmitteln

Die in der Europäischen Union angebotenen Lebensmittel sind weitgehend frei von Pflanzenschutzmittelrückständen, bzw. bewegen sich unterhalb der...

12.04.2017
Jäger veröffentlichen neue Monitoring-Daten

Der Deutsche Jagdverband (DJV) hat jetzt die Online-Version des Jahresberichts 2015 für das Wildtier-Informationssystems der Länder Deutschlands...

10.04.2017
Höchstspannungsleitung: Bundesverwaltungsgericht weist Klagen ab

Das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig hat am 6.4.2017 die Klagen von fünf Privatklägern und des Naturschutzbundes Deutschland (NABU) gegen den...

07.04.2017
Mittelumschichtung: Bundesregierung weiter uneinig

Die Bundesregierung hat weiterhin keine gemeinsame Position zu einer möglichen zusätzlichen Mittelumschichtung von der Ersten in die Zweite Säule der...

05.04.2017
Landwirtschaft steigt im Ansehen

Das Ansehen der Landwirtschaft hat sich in den vergangenen Jahren weiter verbessert. Das geht aus der repräsentativen Umfrage zum Image der...

04.04.2017
Brexit: Mögliche Auswirkungen auf den deutschen Agrarhandel

Vom Brexit und damit einer Neuausrichtung der Handelsbeziehungen zwischen dem Vereinigten Königreich und der EU sind auch die deutschen Agrar- und...

03.04.2017
Hendricks: Neues Düngerecht ist Fortschritt für die Umwelt

Als einen „wichtigen umweltpolitischen Fortschritt“ wertet Bundesumweltministerin Dr. Barbara Hendricks die vom Bundesrat beschlossene Neufassung der...