Skip to main content

Aktuelles

24.03.2017

Der Landwirtschaftsausschuss des Europaparlaments hat eine Verlängerung der Einspruchsfrist gegen den delegierten Rechtsakt der EU-Kommission zu... Weiterlesen

Politik

Familienbetriebe Land und Forst: „Ja“ zur europäischen Landwirtschaftspolitik –
60 Jahre Römische Verträge

„Vor 60 Jahren war Europa noch abhängig von Lebensmittel-Importen. Das ist heute anders und ein großartiger Erfolg der Gemeinsamen Agrarpolitik der Europäischen Union“. Darauf verwies Michael Prinz zu Salm-Salm, Vorsitzender der Familienbetriebe Land und Forst, anlässlich des Jubiläums der Römischen Verträge. „Die europäische Agrarpolitik gehörte von Anfang an zu den wichtigsten Aufgaben Europas und ist eine echte Leistung: Beruhigend lange schon produzieren die europäischen Landwirte so viel, dass sie nicht nur die eigenen Bürger versorgen können, sondern auch...  

Landesverbände

Unsere Mitgliedsbetriebe

Friedrich Wilhelm Haver-Rassfeld, Meierhof Rassfeld, Gütersloh 

Filme

Familienbetriebe Land und Forst: Wer wir sind, was wir tun und wofür wir uns einsetzen

Veranstaltungen

Zukunftskongress der Familien-
betriebe Land und Forst,
WECC, Berlin

Vom Acker auf den Teller

Wie werden Brot, Milch und Fleisch hergestellt?

Landleben

Auf Badarmaturen und in Wasch-maschinen unerwünscht, für Pflanzen wertvoller Dünger: Kalk.

Agripedia

Klartext statt Kauderwelsch: landwirtschaftliche Fachbegriffe verständlich erklärt

Zahlen und Fakten

 

    27.270

Windenergieanlagen stehen insgesamt in Deutschland. 4,3 % davon wurden im Wald errichtet.

Kalender

Welche Arbeiten müssen Landwirt, Forstwirt und Weinbauer jeden Monat erledigen?